Arne Sandrock C+Q Solutions

C + Q Solutions

Seit 04/2017 Unterstützung bei Basic/Detail Design, Qualifizierungsleitung (FAT/SAT) für eine komplette Multi-use Downstream Linie in Süd-Korea
02/2016 – 02/2018 Projektleiter für den Umbau von zwei Fermentern für die kommerzielle Produktion / Projektleiter für die Implementierung eines Siemens WinCC SCADA Systems, bei Dynavax GmbH, Deutschland
10/2014 – 02/2016 Projektleiter für die Implementierung von neuen Reinstmedienanlagen (PW, WFI, CS), Autoklaven, Spülmaschinen und einen Reinraumumbau, bei Dynavax GmbH, Deutschland
04/2013 – 07/2014 Entwickung eines Qualifizierungskonzeptes, Detail Design, FAT und SAT Leitung für eine komplette Multi-use und Single-Use (Hybrid) Fabrik in Süd-Korea
11/2012 – 03/2013 Detail Design und Umsetzung eines Zellkultur Bioreaktor Umbaus für die kommerzielle Produktion. CMC Biologics, Kopenhagen, Dänemark
04/2011 – 10/2012 Unterstützung bei Basic/Detail Design, FAT/SAT und Qualifizierungsleitung, Erstellung eines Qualifizierungskonzeptes für eine komplette Single-Use Fabrik für Sartorius Stedim Systems
11/2010 – 03/2011 Qualifizierung einer Single Use Bioreaktor Produktions Linie und einer 200L autoklavierbaren Fermenteranlage für Sartorius Stedim Systems
06/2010 – 10/2010 Qualifizierung einer Single Use Bioreaktor Produktions Linie bei CMC Biologics, Kopenhagen, Dänemark
01/2009 – 05/2010 Projektleiter für dem Umbau einer Zellkultur Linie / Umbau und Verbesserung, inklusive Engineering und Qualifizierung, von Produktionsequipment / Erstellung einer Wartungsdatenbank bei CMC Biologics, Kopenhagen, Dänemark
06/2008 – 12/2008 Teilprojektleiter Fermentation für Basic Design einer neuen Produktionslinie bei CMC ICOS Biologics, Seattle, USA
06/2007 – 06/2008 Projektmanagement und Integrated Commissioning und Qualification für zwei neue Zellkultur Linien bei CMC Biopharmaceuticals, Kopenhagen, Dänemark
06/2007 Gründung von C + Q Solutions

Anstellungen

04/2004 – 05/2007 Qualifizierungs Ingenieur, Sartorius BBI Systems GmbH (ehemals B.Braun Biotech International GmbH), Melsungen, Deutschland Aufgaben: Leitender Ingenieur für Tests und Qualifizierung von biotechnologischen – pharmazeutischen Prozessanlagen
Projekt Management und Koordination der Qualifizierung: NVI: Produktionslinie für Impfstoffe; Holland
Projekt Management und Koordination der Qualifizierung: Roche Diagnostics: Biologics IV Produktionslinien, Deutschland
Koordination und Ausführung von IQ/OQ: CMC Zellkultur und mikrobielle Produktionslinien, Dänemark
Koordination und Ausführung von FAT: Merial: Produktionslinie für Impfstoffe bei Sartorius BBI Systems Mailand, Italien
Koordination und Ausführung von FAT: GSK Produktionslinien, Belgien

Praktika / Trainings während des Studiums

08/2002 – 05/2003 B.Braun Biotech International GmbH, Aufgabe: Mitarbeit bei der Qualifizierung, Novo Nordisk Factor VII Produktionslinie, Dänemark
02/2002 – 06/2002 B.Braun Biotech International GmbH, Aufgabe: Berechnung und Auslegung von Abluftkühlern für Fermenter

Ausbildung

1997 – 2004 Studium des Maschinenbaus Universität Kassel, Kassel, Deutschland Abschluss: Diplom Ingenieur
1993 – 1996 Berufliches Gymnasium, Fachrichtung Maschinenbau Berufliche Schulen des Werra-Meißner-Kreises, Witzenhausen, Witzenhausen, Germany Abschluß: Abitur

Sprachen

Deutsch, Englisch (Verhandlungssicher), Dänisch

Trainings / Workshops

2014 ISPE Konferenz: Roughing bei Edelstahl
2011 PDA Workshop: Single-Use Systems
2011 ISPE Workshop: Single-Use Systems
2011 Sartorius Schulung: Konfiguration von DCU Systemen
2009 ISPE Online Konferenz: GAMP Changing the Industry
2008 ISPE Konferenz: Projektmanagement
2007 VDMA Tagung: Steriltechnische Verfahrenstechnik
2007 ISPE Konferenz: Pharmaceutical Manufacturing
2007 ISPE Schulung: Anwendung von Commissioning und Qualifizierung
2007 VDMA Workshop: Erarbeitung eines Standards für den Riboflavintest
2006 TÜV Süd Schulung: Druckgeräterichtlinie
2006 ISPE Konferenz: Good Engineering Practices und Equipment Qualifizierung
2006 VDMA Tagung: Steriltechnische Verfahrenstechnik
2004 PTS Training Service Schulung: GMP gerechte Qualifizierung in der Praxis